Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

Drievliet – Saison 2012

August 20, 2012

Der Freizeitpark Drievliet, am Rande der Innenstadt von Den Haag gelegen, ist ein Familienpark der bereits seit den fünfziger Jahren besteht.
Das Highlight im Park stellt die Katapultstart Achterbahn „Formule X“, vom deutschen Hersteller Maurer Söhne, dar. In 2 Sekunden geht es von 0 auf 70 km/h. Die sehr offene Bauweise der einzelnen Chaisen, dank Beckenbügel, macht die Fahrt sowohl angenehm vom Fahrkomfort, als auch von Thrillfaktor her. Nach dem Start ist der schräg angesetzte Looping das erste Highlight, der doch nur rund 47 Sekunden langen Fahrt. Eine Bahn für die ganze Familie.
Die weiteren Achterbahnen im Park sind „Dynamite Express“, ein Powered-Coaster aus dem Hause Mack, „Kopermijn“, eine Wilde Maus, ebenfalls von Maurer Söhne, von denen auch „Twistrix“, einen Spinning Coaster-Vorläufer stammt.
Twistrix sollte man nicht unterschätzen, obwohl von der Strecke recht unspektakulär und kurz, man doch einen ganz schönen Drehwurm bekommen kann. Mehr als was auf den heutigen Spinning Coastern möglich ist.
„Dynamite Express“ und „Kopermijn“ bilden zusammen einen kleinen Minen-Bereich, an dem sich ein großer toller Abenteuerspielplatz, mit Piraten Thema, angliedert.
Drievliet bietet neben seinen zahlreichen Kirmesfahrgeschäften, die mehr oder weniger thrillig sind, auch jede Menge für die kleinen Besucher zu entdecken. Neben der Pferdereitbahn, so z.B. auch die, als „El Loco“ bezeichnete, kleine Themenfahrt, in der man in Lokomotiven an kleinen Mexikanischen Szenen vorbei fährt. Sehr witzig gemacht.
Ebenfalls ein riesen Spaß für die kleinen ist „Old Mc Donalds Farm“. Mit diesen wirklich witzig gestalteten Traktoren, können die Kids eine Fahrt durch die verrückte Farm unternehmen.
„Spookslot“, die Geisterbahn, ist nach heutigen Maßstäben recht altbacken. Aber gerade das ist es, was zum Charme dieses kleinen und urigen Parks beiträgt.
Der Park ist gepflegt und sauber (gerade die sanitären Anlagen), das gastronomische Angebot ist recht ordentlich und das Personal freundlich.
Drievliet bietet einen Mix aus modernen Thrillrides, aber auch Klassiker wie die Monorail. Das passt zusammen und macht Spaß.
Ein Familienpark, im wahrsten Sinne des Wortes, wo für alle etwas dabei ist.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

PortAventura Halloween 2019

November 13, 2019

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: