Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

Dolfinarium Harderwijk - Saison 2014

July 4, 2014

Eine Perle der europäischen Zoos für Meeresbewohner ist zweifelsohne das „Dolfinarium“ im niederländischen Harderwijk, direkt am Veluwemeer. 1965 eröffnet, wird es im kommenden Jahr bereits sein 50-jähriges Bestehen feiern.

Das Highlight ist nach wie vor der Ursprung des Zoos, welcher im Indoor-Delfinshow-Theater „Dolfijndo Mijn“ begründet liegt. Hier begibt man sich bei der aktuellen Produktion „Aqua Bella“ auf eine Weltreise mit den Delfinen. Bei jedem Stopp zeigen die tierischen Darsteller ihre Kunststücke. Dazu gibt es eine atmosphärische Musikuntermalung und Beleuchtung. 

Direkt nebenan die sympathischen Seelöwen mit Ihrer Show „Piratenbande“. Eine sehr witzige Story, welche von einem Bankangestellten handelt, der zusammen mit seinem Seelöwen den Inhalt des Banktresors bewacht. Aber zwei Piraten, auch in Begleitung eines Seelöwen, wollen den Tresor aufsprengen und somit die Bank ausrauben. Dabei glänzen die Seelöwen die ganze Zeit über mit ihren Kunststückchen.

Nicht weniger sehenswert ist die Show der Kolosse, denn In der Walrossshow „Snor(rrr)show (Schnurrbartshow)” stehen sich zwei Teams, bestehend aus jeweils einem Trainer und zwei Walrossen, gegenüber. In einer Quizshow müssen diese ihr Wissen über Walrosse unter Beweis stellen. Hier zeigen die Kolosse was sie alles können und das trotz ihrer großen Körperfülle.

Zum Besuch sollte auch ein Rundgang durch das „Delfindelta“ gehören. Der Weg führt um verschiedene Beckenabschnitte. Beginnend mit den Jungtieren, begegnet man auch Delfinen, welche über 50 Jahre alt sind. Hat man Fragen, so kann man diese den anwesenden Tierpflegern stellen.

Mit einem Fahrstuhl geht es hinab in das Unterwasser-Café „Onder Odizee“. Von hier aus kann man durch Panoramascheiben den Delfinen und Walrossen beim Schwimmen zuschauen.

Eine Begegnung der besonderen Art können Besucher ob Groß, ob Klein, am Rochenriff erleben. Hier können Rochen und andere Nordsee-Bewohner berührt werden.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

HALLOWEEN FRIGHT NIGHTS IM HOLIDAY PARK WERDEN GRÖSSER ALS JE ZUVOR

October 11, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: