Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

Freizeitpark-Neuheiten in Europa 2015

February 24, 2015

Auch 2015 wird wieder ein spannendes Jahr in den europäischen Freizeitparks. Die wichtigsten und interessantesten Neuheiten haben wir für Euch zusammengefasst.

 

Kein Jahr mittlerweile mehr ohne einen neuen Freizeitpark in Europa. In der Türkei wird in diesem Jahr der „Ankapark“ seine Pforten öffnen. Neben einer Achterbahn mit 10 Inversionen und einer Wasserachterbahn, soll vor allem ein Jetski-Coaster aus dem Hause Intamin die Besucher begeistern.

 

Ging aus der 2014er Wahl des „Worldofparks-Award“ die innovative Neuheit „The Lost Temple“ aus dem „Movie Park Germany“ als eindeutiger Sieger in Europa hervor, so wird dieses Erfolgskonzept eines Immersive Tunnel nun auch im „Bobbejaanland“ vom gleichen Betreiber, der spanischen Freizeitparkgruppe „Parques Reunidos“, als „The Forbidden Caves“ umgesetzt.

 

Das Fort Fun Abenteuerland kündigte im Vorjahr an, Trendsetter sein zu wollen, wenn es um neue Technologien für Freizeitparks geht. Mit der Präsentation der Oculus Rift-Brille während des Fort Fear Horrorland, wagte man einen ersten Schritt in die Zukunft. Mit dem „FoXDome“, einem XD Motion Ride von Triotech, beginnt eine neue Ära.

 

Und wie sieht es aus mit den Thrillseekern? Auch die kommen voll auf ihre Kosten. Direkt zwei neue Divecoaster vom Hersteller B&M werden auf dem europäischen Kontinent errichtet. Efteling eröffnet im Sommer den mit einer Bergwerk-Thematik versehenen „Baron 1898“. Das Gardaland schickt seine Besucher auf die Operation Orange mit „Oblivion – The Black Hole”.

 

In die Höhe geht im „Hansa-Park“ mit dem Hypercoaster „Kärnan“. Allein das Gebäude, welches den First Drop des Coasters enthalten wird, stellt eine neue Landmarke für den Park am Meer dar.

 

Viel Liebe für das Detail beweist der „Freizeitpark Plohn“ mit dem Mack Powered Coaster „Miniwah und das Geheimnis von Gold Creek City“ und der aufwändigen Thematisierung.

 

“Formula 1” nennt sich der Launched Coaster im polnischen „Energylandia“ und „Diabolik Invertigo“ eröffnet im italienischen „Movieland Park“.

 

Auch die Kids können sich auf tolle neue Attraktionen freuen. Im „Djurs Sommerland“ entsteht mit „Bondegårds Land“ ein neuer Themenbereich mit Bauernhof-Thematik. Feuchtfröhlich wird es im „Eifelpark“ bei der „Gondorfer Piratenschlacht” , einem Splah Battle. Den Führerschein bestehen können die Kinder, welche sich im „Heide Park Resort“ auf die „Wüstenflitzer“.begeben. Und voller Einsatz ist gefragt bei der neuen „LEGO City Polizeistation“ im „Legoland Deutschland Resort“.

 

Und für die Gruselfans gibt es auch was Neues in 2015. Im „Gröna Lund” entsteht ein Hanuted House mit dem Titel „House of Nightmares”. Und geheimnisvoll bleibt es, um was es sich im „Oakwood Theme Park“ bei „The Legend of Sleepy Hollow” handelt.

 

Es wird also spannend und abwechslungsreich in den europäischen Freizeitparks. 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

PortAventura Halloween 2019

November 13, 2019

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: