Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

GOP Varieté-Theater Münster - Die Spaßmacher

January 15, 2016

Bis zum 13. März sind im GOP Variete Theater die „Spaßmacher“ zu sehen. Eine Show, die schon im Namen trägt, was sie verspricht: Jede Menge Spaß!

 

Über 20 Jahre steht die „Lonely HusBand“ nun schon auf der Bühne. Bei der aktuellen Variete-Show führen die zwei Musiker und Komiker Stephan Mazoschek (Deutschland, 55) und Ulrich Becker (Deutschland, 55) das Publikum durch den Abend. Sie moderieren nicht nur die Übergänge zwischen den einzelnen Künstlern, sondern unterhalten ihr Publikum auch: Acapella, Rock-Band, Dolmetscher, Situationskomik - die Trickkiste der beiden ist tief, und macht Spaß.

 

Begleitet werden die beiden von einem kleinen Team an Artisten, die in der Show meist mehrfach auftreten.

 

Monsieur Chapeau (Deutschland, 32) beeindruckt die Zuschauer mit seiner berühmten Rola-Rola-Nummer, bei welcher der Artist sich auf mehreren wackeligen Elementen in die Höhe balanciert. Am Ende kann man kaum glauben, dass er heile und lebendig die Bühne aufrecht und auf zwei Beinen verlässt. 

 

Chelsea Angell (Australien, 21) ist einfach nur sexy - und das weiß sie auch. Sowohl in ihrer Hula-Hoop- als auch in ihrer Röhnrad-Darbietung zieht sie das Publikum in ihren Bann. Mit ihren Künsten und ihren gewagten Outfits.

 

Sebastian Matt (Deutschland, 46) ist Kellnern, zumindest spielt er einen. Und zwar einen besonders guten. Denn als Kellnern muss er ein vollgestelltes Tablette durch die Gegend tragen - nur mit einem Handtuch bekleidet. Das macht zwar keinen Sinn, dafür aber viel Spaß. Besonders für die Damen, denn am Ende steht der gute Herr fast nackt auf der Bühne. 

 

Die Passe-Pieds, das sind Yolaine Domms (Belgien, 25) und Eva Schubach (Deutschland, 28). Zusammen bilden sie ein Trapez-Duo der etwas anderen Art. Statt makelloser Artistik zu melodischen Klängen inszenieren sie einen Streit in schwindelerregender Höhe. 

 

Semen Krachinov (Russland, 29) ist schnell. Das wird jedem Zuschauer als erstes auffallen. Mit seiner Jonglage-Nummer beeindruckt er sein Publikum: Bis zu neun Bälle und Keulen zeitgleich schmeißt er in Massen in die Luft - und fängt sie auch alle wieder auf. Eine Darbietung der Extraklasse. 

 

 

Fazit: Der Name hält, was er verspricht. Zumindest wird kaum ein Zuschauer aus dem GOP gehen, ohne gelacht zu haben. Der Schwerpunkt dieser Show liegt damit ganz klar auf der humoristischen Unterhaltung, weniger auf der artistischen. 

 

 

Dazu gibt es, wie immer, ein leckeres Menü: 

 

Vorspeise:

Sellerie-Apfelsuppe mit Rote Bete-Espuma

 

Hauptspeise:

Lachsfilet auf Wurzelgemüse mit Petersilien-Kartoffelpüree und Meerrettichsauce

 

Dessert:

Haselnuss-Karamell-Schnitte

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

HALLOWEEN FRIGHT NIGHTS IM HOLIDAY PARK WERDEN GRÖSSER ALS JE ZUVOR

October 11, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: