Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2020 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2020.gif

© 2009 - 2020 by Turbo-Media Medienproduktion

Heide Park Resort - Ghostbusters 5D

June 19, 2017

Die Geister sind los im Heide Park Resort. Als große Neuheit 2017 präsentiert der Freizeitpark einen Interactiv Dark Ride rund um die bekannte Marke „Ghostbusters“.

In den 80iger Jahren sorgten „Ghostbusters – Die Geisterjäger“ weltweit für volle Kinosäle und die Darsteller Dan Aykroyd und Harold Ramis bei Ihrer Jagd nach paranormalen Phänomen für etliche Lacher. Das Interesse an Ghostbusters wurde 2016 mit der Neuauflage von Sony Pictures wieder entfacht.

Bereits im Kino waren die Geisterjäger in 3D erlebbar. Der Heide Park geht jetzt noch einen Schritt weiter und präsentiert „Ghostbusters 5D“.

Hinter dem Mountain Rafting und in der Nähe der Achterbahn Desert Race, wurde die ehemalige "Hallo Spencer"-Halle in ein Indoor–Fahrgeschäft verwandelt. Aber was verbirgt sich jetzt genau hinter der Familienattraktion? Bevor man überhaupt in den Innenbereich gelangt, beginnt der Wartebereich draußen vor der Halle welcher in einen Container führt. Allerlei Formeln und Skizzen sind hier zu bestaunen. Dann geht es in Gruppen von bis zu 36 Personen in die Pre-Show. Hier erklärt Lord Explorus, die alle Themenwelten des Heide Park Resort verbindende Figur, worum es sich bei „Ghostbusters 5D“ handelt. Auf seinen Reisen um die Welt hat der Abenteurer viele exotische Gegenstände und Artefakte gesammelt und in einer Lagerhalle des Heide Parks verstaut. In eben dieser Lagerhalle sind auf unerklärliche Weise Geister aus den verschiedenen Gegenständen frei gekommen. Den einzigen Ausweg den Lord Explorus sieht, ist die Ghostbusters um Hilfe zu bitten. Diese können die Übermacht an Geistern aber nicht alleine bewältigen und bitten daher die Parkbesucher um Unterstützung.

Nach dieser ersten Einstimmung auf das kommende Abenteuer, geht es für die Gäste in den nächsten Wartebereich, wo verschiedene Videoinstallationen bereits bekannte Geister aus den Filmen zeigen. Außerdem erfolgt hier auch die Ausgabe der 3D-Brille. Danach werden bis zu 8 Geisterjäger (2 Reihen a 4 Personen) in die Einsatzwagen ECTO -1 eingeteilt. Für jeden Mitfahrer steht eine Laser-Proton-Pistole zur Verfügung. Welche Farbe der Protonenstrahl hat, kann man dem Punktedisplay entnehmen.  

Während der nun folgenden gut vierminütigen Fahrt, bewegt sich das Fahrzeug in mehrere Richtungen drehend durch die Lagerhalle und stoppt vor verschiedenen Leinwänden. Bei diesen Stopps gilt es so viele Geister wie möglich mit dem Proton-Laser zu erwischen und das nicht nur als Einzelspieler, denn wer im Team arbeitet und die Strahlen kreuzt, bekommt mehr Punkte. Unterstützende Hinweise gibt es dabei immer wieder per Lautsprecher von der Mission Control. Ob Orient, Maya oder Piraten, mit jeder Leinwand warten neue Orte und Geister auf die mutigen Jäger. Am Ende geht es schließlich noch nach New York, der Heimat der Geisterjäger. Nur wenn alle hier zusammenarbeiten, können die Geister in die Falle gehen.

Das Zusammenspielen von echten Kulissen mit 3D Leinwänden, die dank Polfiltertechnik ein gutes 3D-Bild liefern, sowie diverse Licht-, Sound- und Nebeleffekte machen das Ganze zum 5D-Erlebnis.

Nach „Drachenzähmen - die Insel“ ist dem Heide Park mit „Ghostbusters 5D“ eine weitere familienfreundliche Attraktion gelungen, die Kinder bereits ab 6 Jahren besuchen können.

Stolze 7,2 Millionen Euro wurden für dieses aufwendige Fahrgeschäft investiert, welches von den Herstellern Triotech und Zierer gebaut und in enger Zusammenarbeit mit dem Lizenzgebern Sony Pictures Consumer Products Inc. und Ghost Corps entstand.

Unsere Empfehlung für alle die jetzt „Ghostbusters 5D“ selber erleben wollen, dieses am Besuchstag direkt morgens zu tun. Da die Attraktion relativ weit hinten im Park liegt wird sie von vielen Besuchern nicht direkt angesteuert, was ab dem Mittag dann zu langen Wartezeiten führen kann. Verpassen sollte man die Neuheit bei seinen Besuch aber auf keinen Fall.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Freizeitpark Neuheiten in Europa 2020

January 10, 2020

Eis Salon Ruhr 2019

December 16, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: