Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

WOP Report Allianz-Arena-Tour und FCB Erlebniswelt

September 5, 2017

Der FC Bayern München wurde am 27. Februar 1900 gegründet und ist mit über 280.000 Mitgliedern der mitgliederstärkste Sportverein der Welt.

Die erste Herrenmannschaft spielt seit der Saison 1965/66 ununterbrochen in der Bundesliga und ist mit 27 Meistertiteln deutscher Rekordmeister sowie mit 18 Pokalsiegen deutscher Rekordpokalsieger. Auch auf internationaler Ebene ist der Verein mit sieben Europapokalsiegen, davon fünf in der Champions League bzw. dem Europapokal der Landesmeister, einer der erfolgreichsten Vereine Europas.

Der größte Erfolg gelang dem Verein im Jahr 2013 mit dem Gewinn des Triples.

 

Ein solch erfolgreicher Verein hat natürlich auch ein einzigartiges Stadion:

Die Allianz Arena. Sie befindet sich im Norden von München und bietet bei Bundesligaspielen 75.021 Plätze.

Diese möchten wir gerne vorstellen, denn wir haben eine der Arena-Touren besucht.

 

Der Baubeginn war am 21. Oktober 2002, am  19. Mai 2005 fand ein Testspiel und am 30. und 31. Mai 2005 die Eröffnungsspiele statt.

Die Arena ist, bis auf das nicht verschließbare offene Dach, ein geschlossenes reines Fußballstadion. Es besteht aus drei Rängen, dabei variiert der Neigungswinkel hierbei von 24° im unteren, über 30° im mittleren, bis auf 34° im oberen Rang.

Alle Plätze sind überdacht, aufgrund des Windsoges kann es jedoch passieren, dass Regen auf Teile der Ränge fällt. In der Winterpause 2005/06 wurden, um den Komfort weiter zu steigern, die Eingänge der Hauptverteilerebene mit Toren versehen, welche bei Spielen heruntergefahren werden. Dadurch bläst der Wind während der Spiele nicht mehr so stark über die Zuschauerränge. Bei hochgefahrenen Toren wird der Rasen besser belüftet.

Die für die Arena charakteristische Fassade besteht aus 2760 jeweils 0,2 mm dicken Folienkissen aus Ethylen-Tetrafluorethylen und über Schläuche wird in den Luftkissen ein Überdruck erzeugt. Die an den Kissen befindlichen LED-Leuchtmittel sorgen für die Anstrahlung in Rot, Blau oder Weiß.

Bei Heimspielen des FC Bayern München erstrahlt die Arena in Rot und Weiß und bei Länderspielen in Weiß.

Jeder einzelne Lichtpunkt auf der rund 29.000 Quadratmeter beleuchteten Außenhülle kann gezielt und in Echtzeit angesteuert werden, wodurch dann z. B. Farbverläufe dargestellt werden können. Die drei verfügbaren Farben steigern sich damit auf ein Farbspektrum von 16 Millionen Farben.

Der Boden ist aus mehreren Schichten aufgebaut: unter dem 2,3 cm dicken Rasen befindet sich eine Dicksode, dann die obere Rasenschicht, die untere Rasenschicht mit Wasserspeicherfähigkeit, eine Drainageschicht aus Sand und schließlich Frostschutzkies.

Die Flutlichtanlage des Stadions bestand bis Sommer 2017 aus Halogen-Metalldampflampen, dann wurden sie durch LED-Fluter ersetzt.

Im Sommer 2017 wurden die Videowände erneuert.

Dort befinden sich jetzt je eine 200 m² große Videotafel, den größten Bildschirmen Europas. Um den Blick auf die Bildschirme auch von allen Plätzen aus dem Oberrang gewährleisten zu können, wurden zusätzlich kleinere Videowände auf der Rückseite der großen montiert.

 

Nach der Arena-Tour ging es noch in die FC Bayern Erlebniswelt.

Hier ist der Ort, an dem der FC Bayern München auch abseits der Spieltage für jeden Besucher spür- und erlebbar ist. In Deutschlands größtem Vereinsmuseum wird die spektakuläre Klubgeschichte des FC Bayern von der ersten Meisterschaft 1932 über das phänomenale Triple-Jahr 2013 bis hin zum aktuellsten Geschehen lebendig. Auf der über 3.000 qm großen Ausstellungsfläche, die herausragende Exponate aus allen Jahrzehnten beinhaltet, erfährt man auf multimediale und bequeme Weise alles über den Mythos FC Bayern.

Alle aktuellen Spieler in Lebensgröße zum Anfassen, Trikots aus nahezu jeder Saison und die persönlichen Meilensteine der Spieler-Legenden. Dazu wird jede Epoche seit der Vereinsgründung detailliert und mit anschaulichen Exponaten dargestellt. Alle bisherigen Trophäen, die der FC Bayern geholt hat, können in chronologischer Reihenfolge bewundert werden.

 

Und was wird geboten für Kids?

 

Im zweistöckigen Berni-Haus, dem Maskottchen des FCB, können Kinder spielerisch alles über das Leben des Bären herausfinden. In der Schatzhöhle warten einige Überraschungen, im Wohnraum zahlreiche Spielstationen. Unter anderem die Lieblingsrezepte der Bayern-Stars und Bernis Honiggläsersammlung aus der ganzen Welt gibt es zu entdecken. Außerdem können es sich die jungen Bayern-Fans auch mit eigens aufgenommen Berni-Hörspielen auf dem gemütlichen Bären-Bett gemütlich machen. Der Ausgang aus dem Berni-Haus ist standesgemäß: Eine Rutsche.

 

An zwei speziell für Kinder gebauten Stationen können die Kleinen Platz nehmen und kreativ werden. „Bernis Pokalschmiede“ und „Bernis Arena-Baustelle“ heißen die beiden Bereiche, die inmitten der FC Bayern Erlebniswelt platziert sind und zum Mitmachen einladen. Auf jeweils einem kleinen Tisch können die jungen Gäste mit Bauteilen ihren eigenen Pokal designen oder aber die aus Lego nachgebaute Allianz Arena mit Leben füllen.

 

Mit dem Kinder Audioguide und dazugehörigem Quiz erkunden die Kids auf eigene Faust die FC Bayern Erlebniswelt. Im Alter von 6-10 Jahren lernen die kleinen Besucher so auf spielerische Weise Interessantes und Wissenswertes über den  FC Bayern.

Des Weiteren gibt es neben der Gastronomie noch den Megastore des FC Bayern München mit 800 m² Verkaufsfläche.

 

Das südlich der Arena anschließende viergeschossige Parkhaus ist mit rund 9.800 Pkw-Stellplätzen das größte Parkhaus eines Fußballstadions in Europa

Auf ihm „liegt“ die Esplanade, 2015 in Kurt-Landauer-Platz umbenannt, die dem Stadionbesucher als Fußweg zur und von der Arena dient. So verbinden die geschwungenen Wege den U-Bahnhof Fröttmaning und das Parkhaus mit der Arena.

 

Der Besuch der Allianz-Arena und der FC Bayern Erlebniswelt versprechen ein tolles Erlebnis. Gerade der Blick hinter die Kulissen ist sehr spannend.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

HALLOWEEN FRIGHT NIGHTS IM HOLIDAY PARK WERDEN GRÖSSER ALS JE ZUVOR

October 11, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: