Eis Salon Ruhr 2018

December 17, 2018

Wetterunabhängig Schlittschuhfahren und das auch noch im wunderschönen Ambiente? Das ist möglich in der Jahrhunderthalle Bochum.

 

Andreas Kuchajda, Geschäftsführer der Bochumer Veranstaltungs-GmbH, begrüßte am 15.12.2018 Oberbürgermeister Thomas Eiskirch. Nach der offiziellen Eröffnungsrede, startete die Eislaufsaison jedoch nicht, bevor der Oberbürgermeister direkt die Eisbearbeitungsmaschine bestieg, um das Eis für den nächsten Durchlauf aufzufrischen.

 

Alle die keine Schlittschuhe besitzen oder mitbringen möchten, können sich ein Paar vor Ort ausleihen, um dann die 1.530 qm große Eisfläche unsicher zu machen.

 

Das gastronomische Angebot bietet leckere Snacks für zwischendurch.

 

Positiv hervorzuheben sind das große Platzangebot in der Halle und die vielen Ablage- und Sitzmöglichkeiten.

 

Auch Rollstuhlfahrer kommen nun auf ihre Kosten, denn mit Unterstützung der Stadtwerke Bochum, konnten zwei Rollstuhlplattformen beschafft werden, welche als gleitender Untergrund dienen, auf denen ein Rollstuhl befestigt und dann

von einer Begleitperson über das Eis geschoben werden kann.  

 

Der Eis Salon Ruhr kann noch bis zum 13.01.2019 besucht werden.

 

Weitere Information gibt es unter: www.jahrhunderthalle-bochum.de

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Das Schlumpf Abenteuer im CentrO 2020/2021

July 2, 2020

Tripsdrill 2020 - „Hals-über-Kopf“ und „Volldampf“

June 24, 2020

1/15
Please reload

You Might Also Like:
Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2020 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2020.gif

© 2009 - 2020 by Turbo-Media Medienproduktion