Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

Heide Park Resort - Colossos, Rückkehr einer Achterbahn Legende

May 29, 2019

Die Holzachterbahn Colossos, im Heide Park Resort, ist zurück. Ganze drei Jahre mussten alle Fans dieser sehr beliebten Achterbahn auf eine Fahrt verzichten.

 

Als am 28.07.2016 die Bahn für unbestimmte Zeit schließen musste, kam dies für alle Fans, sehr überraschend. Überprüfungen des TÜV hatten ergeben dass die Schienen, der seit 2001 in Betrieb befindlichen Achterbahn, ausgetauscht werden müssen und eine sofortige Schließung notwendig sei. Die 1,26 Millionen Kilometer. welche die beiden Züge seit der Inbetriebnahme zurückgelegt hatten, hinterliessen Ihre Spuren. Und da bei Colossos eine für Holzachterbahnen völlig neue Art der Schiene zum Einsatz kam, fehlten Erfahrungswerte bezüglich der Abnutzung. Zudem hatte sich der Fahrkomfort für die Gäste in den letzten Jahren vor der Schließung merklich verschlechtert.

 

Nach der Schließung stand lange Zeit nicht fest, wie es mit der Hauptattraktion des Parks und Deutschlands größter Holzachterbahn weiter gehen sollte. Es reichte nämlich nicht, einzelne Schienteile auszutauschen, sondern die komplette Schiene auf der 1.344 Meter langen Strecke musste erneuert werden, sowie Anpassungen an der tragenden Struktur vorgenommen werden. Dieser Aufwand kam einem Neubau der gesamten Achterbahn gleich und stellte einen Millionen Investition dar. Letzten Endes entschied sich die britische Merlin Entertainments Group, der Eigentümer des Heide Park Resort, dann doch für eine Sanierung und stellte dafür 12 Millionen Euro bereit.

Die Vorbereitungen, Produktion und schließlich der Austausch der Schienen vor Ort, sollten einige Zeit in Anspruch nehmen. Auch hatte sich der Park dazu entschieden, das bekannte und beliebte Layout der Bahn so zu belassen. Ein von Fans erhoffter Umbau zu einer Hybrid Holzachterbahn, die auch Überkopf Elemente möglich macht, wie es die US-Firma Rocky Mountain Construction anbietet, wurde von Anfang an ausgeschlossen.

 

Den Umbau nahm der Heide Park dann noch zum Anlass, um die Hintergrundstory der Achterbahn zu überarbeiten. Diese verweist jetzt auf eine nicht weiter definierte „dunkle Macht“ die aus der Erde aufsteigt und droht die Achterbahn zu zerstören. Nur die Schreie der Gäste können dies aufhalten. Um diesen Hintergrund auch visuell dramatisch umzusetzen, wurde eine 25 Meter hohe Gigantische Figur geschaffen, die kurz vor der Schlussbremse vermeintlich die Achterbahnschiene auseinander reißt und durch dessen Maul der Achterbahnzug rast. Begleitet von Feuereffekten, die aus dem Kopf der Kreatur kommen, sowie Rauch, Licht und Soundeffekten. Somit bietet Colossos, der jetzt noch den zusätzlichen Titel „Kampf der Giganten“ trägt, auch für alle Gäste die sich nicht trauen mitzufahren, einen gesteigerten Showeffekt, wenn mit besagten Effekten und lautem Getöse und Geschrei, die Achterbahnfahrt ihrem Finale entgegen rauscht.

 

Am 19.04.2019 war es endlich soweit und Colossos wurde wieder eröffnet.

Das ehemalige große Schild mit dem Namen Colossos, welches früher über dem Eingang zum Wartebereich hing, befindet sich jetzt, leicht eingegraben, in der Warteschlange wieder. Auch die Station wurde neu gestaltet und ist jetzt wesentlich dunkler als früher. Verschiedene Dekoelemente die an lianenartige Verästelungen erinnern, umschlingen jetzt die tragenden Balken der Station und über eine Videoprojektion werden die Story von Colossos und Sicherheitshinweise wiedergegeben. Teil der Erneuerung ist auch das es zwei neue Züge gibt.

 

Viel Aufwand der betrieben worden ist, aber zum Schluss stellt sich die Frage, hat er sich auch gelohnt? Das kann man mit einem klaren JA beantworten. Die Fahreigenschaften der Achterbahn sind hervorragend, egal ob man vorne, hinten oder in der Mitte sitzt. Unangenehme Schläge oder Vibrationen gibt es nicht. Colossos – Kampf der Giganten, fährt sich sehr ruhig und sanft und bietet doch von Anfang bis Ende eine rasante Fahrt voller Power, mit erstklassiger Airtime. Die Kreatur am Ende bietet zudem einen gelungenen visuellen Abschluss. Colossos, das Highlight im Heide Park Resort, ist endlich wieder für alle Besucher nutzbar. 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Weiter auf Erfolgskurs: Movie Park Germany schließt die Saison 2019 mit Besucherplus ab

November 25, 2019

Elspe Dinnershow 2019 – Weihnachten im Wilden Westen

November 24, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: