Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

Ketteler Hof - Saison 2012

July 21, 2012

Situiert im Dorf Lavesum, seit 1974 zur Stadt Haltern am See zugehörig, befindet sich „der Mitmach Erlebnispark“ der Familie Schulze Robert.
Besser bekannt ist das 115.000 m² große Areal allerdings unter dem Namen „Ketteler Hof“ und lockt seit 1969 Scharen von Familien aus nah und fern an.
Und das aus gutem Grund, denn mit einem soliden Eintrittspreis (2012: 12 €/Person) erhält vor allem der „kleine Besucher“ ein riesiges Angebot, welches vor allem durch das Einbringen der eigenen Kreativität geprägt ist.

Zur Geschichte des „Ketteler Hof“: Zum ersten Mal wurde dieser Hof und die Besitzerfamilie im Jahre 1498 geschichtlich erwähnt. Der "letzte" Ketteler, Heinrich, war Pastor und daher ohne eigene Nachkommen  Er vererbte den Hof seiner Schwester Henriette Schulze Robert, die mit ihrer Familie auf dem landwirtschaftlichen Hof in Dülmen lebte und früh verwitwete. Da sie den Betrieb in Lavesum nicht zusätzlich leiten konnte, wurde er bis 1951 verpachtet. Dann übernahm ihr Enkel, unser Vater Ernst Schulze Robert nach seiner langen Kriegsgefangenschaft den Betrieb. Zusammen mit unserer Mutter bauten sie die kleine Gastschänke zu einer in den 60-er - 80-er Jahren bedeutenden Ausflugsgaststätte aus. Diese existiert heute nicht mehr.Der Hof wurde dann (zunächst auf 75.000 Quadratmetern) in einen Freizeitpark umgewandelt. Seit dem wird der Park regelmäßig und ständig erweitert. Und der Park zeigt sich dermaßen vielfältig, dass Kinder von 2 bis 12 hier alle ihrem Alter entsprechend auf ihre Kosten kommen.
Da wären zunächst die Mitmach-Spielplätze. Ob klassische Klettergerüste oder solche die sehr hoch hinausgehen - vor allem geht es immer per Rutsche rasant hinab, ob mal als Röhre oder auf der Welle, um nur zwei Beispiele von vielen zu nennen.
Bekanntlich übt Wasser ja immer eine besondere Anziehungskraft gerade auf Kinder aus. So können die Kids entweder zweifach in Verbindung mit Sand agieren oder auf einem reinen Wasserspielplatz mit Eimern, Booten und Schleusen das nasse Element beeinflussen. Oder man erkundet per Floß und Fähre den Hafen
Klassisch sind vor allem die drei großen Riesensprungkissen, die sich seit eh und je großer Beliebtheit erfreuen.
Schön eingebettet auch der Seilwald mit überdachtem Parcours.
Bei den älteren Kindern kommt die Sitz-Board-Bahn gut an. Rasant geht es hier einen Abhang herunter und für den Nervenkitzel viele Kurven bietet.
Aber auch wenn man mal nicht selbst kreativ werden oder sich bewegen will, so bietet sich ein Karussell (Babyrundfahrt), die Eisenbahn (Wichtelexpress) oder der Elektro-Reitparcours, wo man auf elektrischen Pferden einen Ausritt wagen kann. 
Neben den Schlauchboot-Wasserrutschen gesellt sich im Jahre 2012 noch eine weitere Rutsche dieser Art hinzu. Die Tubingbahn "Reifenflitzer" bietet statt den klassischen Schlauchbooten dicke Gummireifen, mit denen auf vier über 90 Meter langen Bahnen rasant hinab gerutscht werden kann.
Das sind auch nur einige der vielen Angebote des „Ketteler Hof“.
Alles diese Erlebnisse sind bereits im Eintrittspreis inkludiert, lediglich extra kostet dann nur noch die Sommerrodelbahn mit 1 € pro Zweierschlitten.
Neben den Spielmöglichkeiten wird mit dem Naturlehrpfad an 30 Stationen ein edukatives Angebot bereitgehalten. Auch Tiere, wie Ziegen, Damwild oder Meerschweinchen gibt es zu sehen.
Mehrere Imbisse innerhalb des Parks sorgen für Speisen und Erfrischungen zu moderaten Preisen.
Jedoch gerade für Familien ist Selbstversorgung immer ein interessantes Thema. So hält das Gelände mehrere Möglichkeiten zum eigenen kostenlosen Grillen bereit. Lediglich Holzkohle, Anzünder, Alufolie für die Grillroste und eine Grillzange, sowie das Grillgut müssen selbst mitgebracht werden.
Alles in allem ist das Gesamtpaket was dem Besucher hier geboten wird absolut stimmig, für Kinder kommt der Besuch einem Tag im Paradies gleich.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

PortAventura Halloween 2019

November 13, 2019

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: