Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

GOP-Varieté Münster - Chaos Royal

July 17, 2015

„Chaos Royal: Gut gelaunte Chaoten, liebenswerte Querköpfe, großartige Artisten“ lautet die neue Show im GOP Varieté Theater Münster, die noch bis zum 30. August läuft. 

Die Show hat eigentlich alles, was sich der Zuschauer wünschen kann: Großartige Artisten, exzentrische Persönlichkeiten, seltene Darbietungen. Aber vor allem: Einen herrlichen Humor, der keinen Lachmuskel unbenutzt lässt. 

Der selbstüberzeugte Don Clarke (59, England) bringt das Publikum durch den Abend. Mit einer Stand-Up-Comedy moderiert er den Abend und füllt die Lücken zwischen den einzelnen Auftritten. Sein Humor ist eigenartig, aber das lässt sich auf seine englische Herkunft zurückführen. Dennoch schafft er es, sein Publikum zum Lachen zu bringen - wenn auch mit einigen Tricks.

Nicht besonders ansehnlich, dafür aber urkomisch und extrem talentiert präsentieren sich auch die „Trampobrothers“ aus der Ukraine: Pavlo Otsupok (51), Mykola Malikov (41) und Artem Artemov (41). Wenn die drei sich auf ihr Trampolin schwingen, dann tobt der Saal. Denn sie können nicht nur wunderbare Kunststücke, sondern ihr Publikum dabei auch noch zum Lachen bringen. Die Trampobrothers sind das absolute Highlight der Show. 

Dicht gefolgt von Craig Reid (30, Schottland): Der etwas korpulenter junge Mann überrascht mit einem eher ungewöhnlichen Auftritt - einer männlichen Hula Hoop Nummer. Doch in Eleganz und Attraktivität steht er seinen Kolleginnen um nichts nach. Im Gegenteil: Durch eine eher ungewöhnliche Musikwahl bringt er sein Publikum nicht nur zum Staunen - sondern auch zum Lachen.

Eine besonders gute Wirkung hatte auch Daniel Sullivan (22, USA) auf das Publikum. Der gut-aussehende, durchtrainierte Künstler hatte gleich zwei Auftritte: Am berühmten Luftring und als Tänzer des Irish Dance. Obwohl besonders bei den Damen beliebt, schafft auch er es sein gesamtes Publikum in seinen Bann zu ziehen, bis er schließlich die Bühne verließ. 

Des Weiteren dürfen sich die Besucher der Show „Chaos Royal“ auf Balljonglage und Schlappseil von Guilo Lanzafame (30, Italien), eine Kontorsion von Aleksandr Batuev (24, Russland), visuelle Comedy von Johnny Fillon (57, Kanada), Reckakrobatik-Comedy von Gustavo Arruda de Carvalho (44) und seiner Begleitdame Silvia Compte Bustos (43) sowie Natalie Kryvonos  (33, Ukraine) an den Antipoden freuen.

Wer die Show mit Menü bestellen möchte, darf sich an folgendem 3-Gänge-Menü erfreuen:

Als Vorspeise kalte Gurken-Joghurt-Suppe mit Räucherforelle

BBQ-Grillspieß auf Mais-Chiligemüse und gebackene Kartoffelecken als Hauptspeise.
(Vegetarische Alternative: Pfifferlingrolle auf Gemüse)

Als Dessert ein Passionsfrucht-Parfait mit Kokosplätzchen.

Fazit: Die neue Show „Chaos Royal“ geht auf die Lachmuskeln. Es ist fast unmöglich, sich in dieser Show nicht vor Lachen krümmen zu müssen. Ansonsten bietet das GOP wie gewohnt einen exzellenten Service mit tollem Essen und einer großartigen Show. 

Übrigens: Im Juli und August hat ein Kind bis 14 Jahren in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen freien Eintritt.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

PortAventura Halloween 2019

November 13, 2019

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: