Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - kurz gesagt Berichte für "Jedermann/-frau" und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.

 

Mehr...

 

WOP AWARD 2019 3D.gif
WOP AWARD Trophy 2019.gif

© 2009 - 2019 by Turbo-Media Medienproduktion

Feuerwehrmann Sam LIVE

March 17, 2016

„Wer ist euer Held?“, ruft Sina Singegern fragend zu den Kindern im Saalbau Witten!

„Feuerwehrmann Sam“ schallt es freudig und nicht zu überhören zurück.

Sina Singegern ist der Ehrengast des Pontypandy Musikfestivals.

Um dieses Ereignis dreht sich im Prinzip die gesamte Story des Bühnenstücks unter der Produktion von „Theater auf Tour“.

Feuerwehrmann Sam (Originaltitel: Fireman Sam) ist eine walisische Animationsserie, die 1985 von Rob Lee entwickelt wurde. Die Idee stammte von zwei Feuerwehrleuten aus Kent. Sie wurde parallel in Walisisch und Englisch produziert und von den Fernsehsendern S4C und BBC ausgestrahlt. Die englische Erstausstrahlung erfolgte dabei zwei Jahre später am 17. November 1987. In der Folge kam es zu Neuauflagen mit immer modernerer Technik.

Die Serie handelt vom Berufsfeuerwehrmann Sam, der in der kleinen Feuerwache des fiktiven walisischen Ortes Pontypandy arbeitet. Die Episoden handeln von kleinen Unfällen, bei denen Sam immer als Retter in der Not zu Hilfe kommt. Die Intention ist, Kindern Brandverhütung näherzubringen und sie zu ermutigen, bei Gefahr den Notruf zu wählen. Angesprochen werden sollen Kinder zwischen drei und sechs Jahren, weshalb Eigeninitiative bei der Brandbekämpfung oder Personenrettung nicht gezeigt oder gar vorgeschlagen wird. Die Geschichten sind einfach und die Anzahl der handelnden Personen niedrig gehalten.

Die Serie wurde in drei unterschiedlichen Produktionsarten hergestellt und in über 40 Länder verkauft, vor allem die modernen Episoden ab 2005.

Und auch auf der Bühne finden sich viele Charaktere aus der Serie wieder.

Da wären Hauptmann Steele und Feuerwehrmann Elvis Cridlington.

Aber auch Norman Price, ein siebenjähriger Junge, der mit seinen unüberlegten Aktionen und Streichen Ursache für so manchen Feuerwehreinsatz ist.

Dazu seine Spielkameradin Mandy Flood, die ihm eigentlich seine Streiche immer ausreden möchte, dann aber doch bei den Aktionen von Norman dabei ist.

Dann noch Gwendolyn Jones, die Besitzerin vom Kabeljaucafé und der Handwerker Mike Flood.

So sind alle Protagonisten damit beschäftigt, im Verlauf eines Tages in Pontypandy, ein großes Musikfestival vorzubereiten. Es kommt zu einigen Pannen und Unterbrechungen und damit verbundenen Einsätzen von Feuerwehrmann Sam, natürlich verursacht von Norman Price.

Aber wie heißt es so schön im Volksmund? Ende gut – alles gut!

Und so feiern zum Schluss alle mit den kleinen und großen Besuchern im Saal eine große Party unter dem Motto „Pontypandy rockt!“, zusammen mit dem Ehrengast Sina Singegern.

Bereits vor der Halle wurden die Kids, viele ksotümiert, mit der echten Feuerwehr eingestimmt. Diese war mit einem Rüst- und Leiterfahrzeug vor Ort und erklärte den angehenden Feuerwehrfrauen und –männern die Ausrüstung der Fahrzeuge.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

PortAventura Halloween 2019

November 13, 2019

Zwei neue Achterbahnen: Tripsdrill verrät Pläne für 2020

November 2, 2019

1/15
Please reload

You Might Also Like: