Phantasialand Wintertraum 2012

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit und eine perfekte Einstimmung auf Weihnachten ist der Phantasialand Wintertraum. Vom 24.11.2012 bis 06.01.2013 kann man sich hier im Winterwunderland verzaubern lassen. Dabei stehen dem Besucher alle Attraktionen des Phantasialand, mit Ausnahme der Wasserbahnen, auch im Winter zur Verfügung. Aber das ist noch längst nicht alles, der ganze Park ist festlich dekoriert und an vielen Stellen findet sich echter Schnee, um eine authentische Winterlandschaft zu schaffen. Darüber hinaus gibt es spezielle Attraktionen und Shows, die es nur zum Wintertraum gibt. So findet sich auf den Kaiserplatz, neben den riesigen Weihnachtsbaum, auch wieder eine Eisfläche. Hier können sich Groß und Klein im Schlittschuhlaufen versuchen. Für die kleinen Besucher gibt es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit mit Motorschlitten im „Fort Snowcat“ zu fahren. Direkt daran schließt sich das Weihnachtsdorf an, in das sich die Western Stadt verwandelt hat. Hier hat auch der Weihnachtsmann sein Büro und kann besucht werden. Für das Leibliche Wohl gibt es auch in diesen Jahr wieder viele Stände zu entdecken: „Punsch-Spezialitäten", „Gulasch-Spezialitäten", „Krustenbraten", „Ofenkartoffeln", „Grünkohlpfanne", „Poffertjes", „Dampfnudeln", „Flammkuchen", „Crêpes" und mehr. Zum Aufwärmen gibt es dann an verschiedenen Orten kleine Feuerstellen oder man schaut sich eine der zahlreichen Shows an. Hier gibt es zum einen, die aus dem letzten Jahr bekannte Wintergarten Show "Crazy Christmas", die mit Akrobatik und Comedy unterhält. Ein Spaß für die ganze Familie. In der "Arena de Fiesta" begeistern Internationale Eiskunstläufer die Besucher mit Ihren waghalsigen Sprüngen. Neu in diesen Jahr ist die Show „One little Moment“, in der Gesang, Tanz und Artistik dargeboten werden. Der Zuschauer ist dabei zu Gast bei einen fiktiven Casting wo sich der Regisseur vom vom Saulus zum Paulus wandelt. Highlight hierbei ist, wenn sich das gesamte Ensemble beim Finale zu einen Gospelchor formiert. Pünktlich zum Einbruch der Dämmerung erstrahlt dann der Park von unzähligen Lämpchen erleuchtet, in gar magischem Licht. Diese stimmungsvolle Beleuchtung macht gerade den besonderen Reiz aus, den der Phantasialand Wintertraum versprüht. Den Abschluss des Besuches bestreitet dann die Show "Die magische Rose", welche auf den Kaiserplatz stattfindet. Zur Story: Eine alte Dame, schäbig ihres Äußeren, möchte an die Menschen auf der Straße ihre weißen Rosen verkaufen, erfährt jedoch nur Ablehnung. Nur ein Mädchen hat Herz und weist die Menschen auf Ihr Verhalten und auf die einsetzende Dunkelheit um sie herum hin. Zum Dank schenkt ihr die alte Dame eine magische Rose. Mit dieser lässt sie Kleider und ihre Umwelt wieder erleuchten und befreit die Menschen von ihrem Hochmut. Diese Show sollte man auf keinen Fall verpassen. Abschließend erhellt noch ein Feuerwerk den Abendhimmel.

You Might Also Like: