Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW 2018 – Phantom Manticore

Seit im Jahre 2015 das Grusellabyrinth von Kiel nach Bottrop gezogen war, spielte sich die Hauptattraktion „Im Bann der Finsternis“ schnell in die Herzen der Gruselfans.

Es entwickelte sich im Laufe der Zeit mit weiteren Attraktionen der Standort zur „Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW“.

Nun bricht die Zeit für eine neue Hauptshow an, denn ab dem 13. Juli 2018 können die Gäste dann in „Phantom Manticore“ eine packende Gruselgeschichte im Paris des Jahres 1928 erleben.

Auf 3000 m² Attraktionsfläche wurden die 16 Show- und Labyrinthabschnitte erneuert oder umgestaltet. Schauplatz des neuen Abenteuers ist ein Pariser Grand Hotel des Jahres 1928, in dem ein schreckliches Phantom sein Unwesen treibt. Das Besondere an der neuen Show ist, dass das Publikum noch mehr mit eingebunden wird und an der Seite einer Reporterin selbst zum Ermittler in dem schaurigen Krimi rund um das Phantom Manticore wird.

Dazu wurden für die Ausstattung hunderte Original-Requisiten und Möbelstücke aus den 20er Jahren beschafft, wie z.B. eine 20er-Jahre-Kamera oder Kristallgläser. Hinzu kommen zahlreiche neue Spezialeffekte. Das Arsenal an Schockeffekten und optischen Illusionen wurde verdoppelt, die Dichte an Soundinstallationen auf ein beeindruckendes Maß aufgestockt und die Dramaturgie und Spannung deutlich präzisiert.

Insgesamt wurde ein sechsstelliger Betrag in die Umgestaltung, neue Kostüme und Spezialeffekte investiert.

Und das kann sich sehen lassen. Die Szenerien lassen den Besucher wirklich in eine andere Epoche eintauchen.

Dazu die authentischen Kostüme und der französische Akzent der Darsteller.

Aber vor allem die interaktiven Elemente der Show, bei der die Besucher im Team verschiedene Aufgaben lösen müssen, lassen einen noch tiefer in die Geschichte eintauchen.

Was hier immer wieder sehr positiv auffällt ist die Leidenschaft, mit der die Darsteller ihre Rollen verkörpern.

Erstmals werden mit der neuen Show jeden Abend Sondereinlässe verfügbar sein, zu denen die Attraktion nicht in gewohnt familienkompatibler Weise zu erleben ist. Ohne Aufpreis kann man dann eine Variante der Hauptshow sehen, die so blutig ist, dass sie nicht für Kinderaugen geeignet ist. Zu allen anderen Zeiten bleibt das Grusellabyrinth gewohnt seinem Motto „Gänsehaut für jedes Alter“ treu und ist bereits für Kinder ab 8 Jahren in Begleitung Erwachsener zugelassen.

"Phantom Manticore" ist ein absolutes Meisterwerk geworden!

You Might Also Like:
PAW Best Park
PA AWARD 2015 Modena
Übergabe_Toverland_2018
MPG Award 2017 01
MPG
WH HFN Award Presentation 2018
Übergabe_HaPa_2018
PAW Best Show
57
Plohn1
60933190_2502166883135830_21385088671584
Colossos (9)
13
IMG_20190525_111340
DSC01905
5ab57fc97918d27f
10
DSC_1604
27
26
DSC00026
02
Dynamite
IMG_20180925_122807
T-Rex (5)
38
37
MPG HHF PK 2018 (1)
MPG HHF PK 2018 (2)
IMG_20181006_192913
IMG_20180925_112708
DSC09966
03
35
DSC02136
07
20
12
24
15
06
EB1898HP
WHLGO2016
vlcsnap-00455
02
IMG-20180925-WA0005
01
08
17
15
EP2015HP
01
Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - das sind Reportagen beim "Freizeitportal für Europa"

 

Mehr...

 

Worldofparks Award.png

© 2009 - 2020 by Turbo-Media Medienproduktion