Freizeitpark Neuheiten in Europa 2020

Ein Wahnsinns Jahr in punkto Neuheiten in europäischen Freizeitparks steht 2020 den Besuchern und Fans von Freizeit- und Themenparks in Europa bevor.

Noch nie zuvor wurden so viele Neuheiten angekündigt, welche im Laufe der diesjährigen Saison geplant eröffnet werden sollen.

Wir beginnen mit der Flut an Neuheiten In Deutschland.

Im hohen Norden wird der Hansa-Park anstelle der bisherigen Attraktion „Die Glocke“, eine neue Themenwelt für Kinder eröffnen. Mit „Awildas Welt“ wird es zwei neue Attraktionen geben. Zum einen „Awildas Abenteuerfahrt“ ein Baby Flume von Soquet und zum anderen „Awildas Ausguck“, ein Family Tower von Zierer. Damit unterstreicht der Hansa-Park seinen Erfolg beim Worldofparks-Award in der Kategorie „Europas bester Freizeitpark für Kinder“, welcher bereits zum neunten Mal in Folge durch die Leser von Worldofparks.eu dazu gekürt wurde.

Die Karls Erlebnis-Dörfer Koserow und Zirkow jeweils mit der „Erdbeer Raupenbahn“, einem Big Apple von der SBF Visa Group.

Im Heide Park Resort erhält der bestehende Themenbereich „Peppa Pig Land“ die Attraktion „Peppas Ballonfahrt“, einem Samba Balloon der Firma Zamperla.

Eine Rocket Roll des Herstellers SBF Visa bekommt das Rasti-Land.

Der Freizeitpark Klotten beendet seine Baustelle und thematisiert den als ehemals Vulkan geplanten Bereich als Burg.

Neben den beiden vorhandenen Attraktionen, der Wildwasserbahn “Zum Rittersturz” und dem Coaster die “heiße Fahrt”, findet zukünftig auch ein Interaktiver Dark Ride unter dem Namen „Kuniberts Abenteuer“ dort Platz.

Gleich drei neue Attraktionen werden im Eifelpark eröffnet. Welche das sein werden, wurde noch nicht verraten.

Unter dem lustigen Namen „Kuhddel Muuuddel“ eröffnet ein SBF-VISA Compact Spinningcoaster im Taunus Wunderland.

Die Schwaben waren auch wieder sehr fleißig, denn im Erlebnispark Tripsdrill eröffnen direkt zwei neue Achterbahnen.

Zum einen mit „Hals-über-Kopf“ ein Suspended Thrill Coaster von Vekoma und zum anderen mit „Volldampf“ ein Family-Boomerang, ebenfalls von Vekoma.

Auch der Schwaben Park bietet mit „Hummel Brummel“ eine neue Familien Achterbahn.

Mit dem „Fledermaus-Flug“, einer Schiffsschaukel, wartet der Erlebnispark Schloss Thurn auf.

Auch eine Schiffschaukel vom Hersteller SBF-Visa Group, wird im Freizeit-Land Geiselwind eröffnen.

„Tuki’s verrückte Farm“ wird dazu sogar noch ein neuer Themenbereich in diesem Park.

In diesem werden drei neue Attraktionen angeboten: „Die verrückte Bauernhoffahrt“, „Häschen hüpf“ und „Ponyhof“.

Das Legoland Deutschland Resort erweitert seine LEGO Ninjago World mit dem „Lloyd’s Spinjitzu Spinner“.

Auch eine Rocket Roll des Herstellers SBF Visa bekommt unter dem Namen „Kakerlakak“ das Ravensburger Spieleland.

Einen Gyro Drop Tower vom Hersteller Funtime ragt demnächst im Bayern-Park in die Höhe.

In die Höhe wird auch das weltweit höchste Kettenkarussel mit 142 Metern im Skyline Park gehen.

Der Holiday Park Pfalz baut die River Rapids um und thematisiert sie neu. „Dino Splash“ heißt die Attraktion dann ab 2020.

Und last but not least, werden die „Piraten in Batavia“, einem Dark Ride, dem sein Vorgänger einem tragischen Feuer zum Opfer gefallen war, im Europa-Park komplett neu eröffnet.

Weiter geht es in die Niederlande. Nachdem der Bob im Freizeitpark Efteling abgerissen wurde, findet sich hier die Doppelachterbahnanlage „Max & Moritz“ vom Hersteller Mack Rides.

Belgien darf sich zum einen über den neuen „Canada Coaster“ einer Familienachterbahn im Bellewaerde Park freuen.

In Frankreich geht es in diesem Jahr in punkto Neuheiten so richtig zur Sache.

Wir starten mit Walibi Rhône-Alpes und einem Nebulaz von Zamperla mit dem Namen „AirBoat“.

„Objectif Mars“ ist eine Drop Track Achterbahn von Intamin, welche der Park Futuroscope mit einem Darkride-Part kombiniert hat.

Im La Récré des 3 Curés findet mit „Vertika“ ein Eurofighter von Gerstlauer seinen Einzug.

Eine Kinderachterbahn ist der „Noisette Express“ im Nigloland.

Ebenfalls für Kinder ist die „Duck Family“ im Didi’Land.

Im Parc Spirou sind drei neue Attraktionen angekündigt worden. Welche das sein werden, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Im Walt Disney Studios Park gibt es bei der „Studio Tram Tour“ gibt es eine Namens- und Thematisierungsänderung. Sie wird zukünftig unter „Cars Route 66“ firmieren.

Italien wartet im Gardaland Resort mit dem neuen LEGOLAND® Water Park auf.

Mit der „Cosmo-Academy“ bietet das MagicLand ein neues Edutainment-Programm.

In Polen finden ebenfalls viele Neuheiten Platz in den dortigen Themenparks.

Mit „Aqualantis“ eröffnet Energylandia einen neuen Themenbereich mit drei Attraktionen.

Ein Shockwave Coaster von Vekoma namens „Abyssus“, ein „Disco Coaster“ und die „Grotto Expedition“, einem Tow-Boat-Ride.

„Wickieland“ heißt der neue Themenbereich im Majaland Kowatny.

Legendia eröffnet einen Wild Raft Ride von Hafema.

Mit „Mandoria - City of Adventures“ eröffnet zudem in Polen noch ein neuer Themenpark.

Auch auf der Insel gibt es viel Neues zu erleben.

Im englischen Legoland Windsor Resort dürfen sich die Kinder über den „DUPLO Dream Coaster“ freuen.

Der Comedian David Walliams arbeitet mit dem Alton Towers Resort zusammen und auf Grundlage eines seiner Bücher eröffnet "Gangsta Granny: The Ride".

Ein 10 Inversion Coaster von Vekoma steht ab 2020 im Flamingoland.

Im Gulliver's Warrington zieht ein Spinning Coaster ein, wobei mit „Gulliver's Valley Resort Rotherham“ direkt ein komplett neuer Freizeitpark eröffnen wird.

Paultons Park schafft einen neuen Themenbereich mit „Tornado Springs“ und in diesem wird mit dem „Storm Chaser“ ein Mack Spinning Coaster eröffnen.

Ein Free Fall Tower wird das Portfolio von Chessington World of Adventures bereichern.

Spannend wird ein Prototyp des Herstellers SBF Visa Group werden, welcher im Great Yarmouth Pleasure Beach installiert wird.

Schauen wir nach Schweden.

Einen neuen Darkride bietet Liseberg mit „Underland“.

Furuvik bietet unter dem Namen „Draken“ einen Family Coaster von Zierer.

Die Dänen können auch viele Neuheiten entdecken in 2020.

Das Legoland Billund Resort wartet mit einem komplett neuen Themenbereich auf. „THE LEGO MOVIE World“ wird als neue Attraktionen das Flying Theatre „Emmet’s Flying Adventure - Masters of Flight“, die „Sky Riders“, einem Aerobat Rush Flight von Technical Park, sowie einen Family Tower von Zierer mit dem Namen „Unikitty’s Disco Drop“ bieten.

„Saven“, so der Name des Custom Family Boomerang von Vekoma im Fårup Sommerland.

Und im Tivoli Friheden wird es einen Loop Fighter der SBF Visa Group geben.

Die Schweizer erleben ebenfalls neues in ihren Freizeitparks.

Einen vertikalen Darkide erhält das Connyland.

Mit dem „Ticiland“ eröffnet ein neuer Indoorpark.

In Österreich wird die neue Wildwasserbahn im Familypark „River Falls“ heißen.

Alles in allem wird es ein sehr spannendes Freizeitpark Jahr 2020 in Europa.

You Might Also Like:
PAW Best Park
PA AWARD 2015 Modena
Übergabe_Toverland_2018
MPG Award 2017 01
MPG
WH HFN Award Presentation 2018
Übergabe_HaPa_2018
PAW Best Show
57
Plohn1
60933190_2502166883135830_21385088671584
Colossos (9)
13
IMG_20190525_111340
DSC01905
5ab57fc97918d27f
10
DSC_1604
27
26
DSC00026
02
Dynamite
IMG_20180925_122807
T-Rex (5)
38
37
MPG HHF PK 2018 (1)
MPG HHF PK 2018 (2)
IMG_20181006_192913
IMG_20180925_112708
DSC09966
03
35
DSC02136
07
20
12
24
15
06
EB1898HP
WHLGO2016
vlcsnap-00455
02
IMG-20180925-WA0005
01
08
17
15
EP2015HP
01
Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - das sind Reportagen beim "Freizeitportal für Europa"

 

Mehr...

 

Worldofparks Award.png

© 2009 - 2020 by Turbo-Media Medienproduktion