Walibi Holland – Fright Nights 2019

Bereits zum 19. Mal starten die Halloween Fright Nights im Walibi Holland, als eines von Europas besten Halloween-Events unter dem Motto „Enter Insanity“. Und natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder viel Neues zu entdecken.

So gibt es nun für Familien mit Kindern ein Tagesevent mit dem Namen „Spooky Days“.

Hierzu werden auch tagsüber die Scarezones „Pirate‘s Cove“ und „Firepit“ bespielt.

So gibt es im „Firepit“ eine Tagversion der Outdoor-Maze „Campsite the Sunshine“.

Auch das dortige „Jefferson Maze“ ist geöffnet als „Spookhuis Spooky Manor“ und kostet 2,50 € Eintritt.

Und auch ein neuer Character bereichert ab sofort die Fright Nights.

Ist „Eddie the Clown“ für die Abendunterhaltung zuständig, so wird sich „Daysee“ um die Vormittagsgäste kümmern.

Die Scarezone von „Eddie the Clown“ heisst in diesem Jahr „EDDIE'S FESTIVAL OF FREAKS“. Hier kann man nun bei Regenwetter eine Halle betreten, sowie auf einem überdachten Dancefloor abfeiern.

Der Schausteller Steenbergen steht mit seiner Geisterbahn „Freak Circus“ auf dem Gelände.

Gegen Aufpreis kann man hier diese Attraktion erleben.

Die weiteren Scarezones bestehen in diesem Jahr aus „Tangled Twigs“ (ehemals Quarantine), welche im Bereich „Wilderness“ angesiedelt ist und passend zur Naturthematik mit entsprechenden Scare-Actorn aufwartet.

Auch neun ist „Villains“ (ehemals Game over), hier kämpft nun Böse gegen Böse.

Bei „Nightmares“ geht es wie der Titel sagt um Albträume.

Bestehen bleiben dier „Pirate’s Cove“, „Firepit“ und „Twisted Hellfire“.

Auch die teureren, aber lohnenswerten Mazes sind geblieben. Mit „The Clinic“ und „Below“ bietet man somit zusätzlich einen erheblichen Mehrwert auf höchstem Niveau.

Auch die bekannten Haunted Houses, wie „The Villa“, „Jefferson Manor“, „Psychoshock“, und „Haunted Holidays II“ können wieder gegen Entgelt besucht werden.

Auf dem Mainstage vor dem Riesenrad kann man zur Musik abfeiern.

Neben den Haunted Houses, Scare Zones und der Horrorshow, sind alle Attraktionen bis 23:00 Uhr geöffnet. So macht es „unheimlich“ viel Spaß, z.B. die Coaster im Dunkeln zu fahren.

Hervorzuheben ist noch die Halloween Fright Nights Dinner Experience. Im auf Piratenthematik gestalteten BizNiz Center, kann man unbegrenzt Fleisch, frisch geschnitten von Spießen, sowie Beilagen, Nachtisch und Getränke genießen.

Weitere Infos zu Öffnungszeiten, Preisen und Tickets unter: www.frightnights.nl

You Might Also Like:
PAW Best Park
PA AWARD 2015 Modena
Übergabe_Toverland_2018
MPG Award 2017 01
MPG
WH HFN Award Presentation 2018
Übergabe_HaPa_2018
PAW Best Show
57
Plohn1
60933190_2502166883135830_21385088671584
Colossos (9)
13
IMG_20190525_111340
DSC01905
5ab57fc97918d27f
10
DSC_1604
27
26
DSC00026
02
Dynamite
IMG_20180925_122807
T-Rex (5)
38
37
MPG HHF PK 2018 (1)
MPG HHF PK 2018 (2)
IMG_20181006_192913
IMG_20180925_112708
DSC09966
03
35
DSC02136
07
20
12
24
15
06
EB1898HP
WHLGO2016
vlcsnap-00455
02
IMG-20180925-WA0005
01
08
17
15
EP2015HP
01
Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - das sind Reportagen beim "Freizeitportal für Europa"

 

Mehr...

 

Worldofparks Award.png

© 2009 - 2020 by Turbo-Media Medienproduktion