Der König der Löwen – Freilichtbühne Mülheim

1936 in einem ehemaligen Steinbruch errichtet und eingebettet in einen stadtnahen Park zählt die Mülheimer Freilichtbühne mit 2.000 Sitzplätzen zu den größten Naturbühnen Deutschlands und ist die bedeutendste ihrer Art in der Rhein-Ruhr-Region. Der Verein „Freunde der Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr e.V.“ wurde im Mai 2000 von einigen kulturinteressierten Mülheimer Bürgern gegründet.

Das aktuelle Programm ist eine Musical-Adaption der Story des „König der Löwen“. Wunderbar für Familien inszeniert, denn der „König der Löwen“ behandelt Themen wie Angst und Mut, sowie Glück und Pech und bildet somit den idealen Einstieg auch für kleinere Kinder in die Welt des Theaters. Kurz zur Story: Der König der Löwen ist Mufasa und sein Sohn heißt Simba. Dieser soll eines Tages Thronfolger von Mufasa werden. Simba ist übermütiger und ungeduldig und unternimmt daher zusammen mit seiner Freundin Nala einige waghalsige Ausflüge. Da wäre jedoch Scar, sein Onkel, Bruder von Mufasa. Dieser will mit allen Mitteln die Macht an sich reißen. Er verbündet sich mit den Hyänen und tötet Mufasa, gibt jedoch seinem Neffen die Schuld. Simba wird vertrieben und Scar ernennt sich selber zum neuen König der Löwen. Im Dschungel lernt er zwei neue Freunde kennen, Timon (Erdmännchen) und Pumbaa (Warzenschwein). Unter der Herrschaft des Tyrannen Scar haben die Bewohner sehr zu leiden, denn eine große Dürre hat das Land verödet und er ist nicht in der Lage das Gleichgewichts des Lebens zu halten, da er sich weigert mit der Herde weiterzuziehen. Nala findet Simba und versucht ihn dazu zu bewegen, gegen Scar anzutreten. Doch erst die weise Schamanin, namens Rafiki, öffnet ihm die Augen. Simba schafft es letzten Endes den Tyrannen Scar zu bekämpfen. Unter dem neuen König der Löwen Simba geht es der Bevölkerung wieder besser. Der Kreislauf des Lebens schließt sich erneut.

Mit viel Enagagement und Herzblut haben hier alle Darsteller und Helfer hinter den Kulissen eine anschauliche Umsetzung der Geschichte auf die Freilichtbühne gebracht. Leuchtende Kinderaugen bewunderten die schönen Kostüme und lauschten gespannten den Dialogen und Musikstücken. Die Gelegenheit zum Meet & Greet nach der Show nutzten fast alle Zuschauer und freuten sich über ein Foto mit ihrem Lieblingscharakter.

Wer diese Show gerne besuchen möchte, der schaue sich die folgenden Termine der Aufführung an:

■ Samstag, 05. Oktober 2013 um 15.00 Uhr und um 19.00 Uhr

■ Sonntag, 06. Oktober 2013 um 15.00 Uhr

■ Freitag, 11. Oktober 2013 um 19.00 Uhr

■ Samstag, 12. Oktober 2013 um 15.00 Uhr und um 19.00 Uhr

■ Sonntag, 13. Oktober 2013 um 15.00 Uhr

Die Preise liegen bei familienfreundlichen 10 € für Erwachsene und 5 € für Kinder, eine Familienkarte 22 €.

Weitere Informationen gibt es unter: www.freilichtbuehne-mh.de

You Might Also Like:
PAW Best Park
PA AWARD 2015 Modena
Übergabe_Toverland_2018
MPG Award 2017 01
MPG
WH HFN Award Presentation 2018
Übergabe_HaPa_2018
PAW Best Show
57
Plohn1
60933190_2502166883135830_21385088671584
Colossos (9)
13
IMG_20190525_111340
DSC01905
5ab57fc97918d27f
10
DSC_1604
27
26
DSC00026
02
Dynamite
IMG_20180925_122807
T-Rex (5)
38
37
MPG HHF PK 2018 (1)
MPG HHF PK 2018 (2)
IMG_20181006_192913
IMG_20180925_112708
DSC09966
03
35
DSC02136
07
20
12
24
15
06
EB1898HP
WHLGO2016
vlcsnap-00455
02
IMG-20180925-WA0005
01
08
17
15
EP2015HP
01
Über Worldofparks.eu

Unabhängig, klar und verständlich - das sind Reportagen beim "Freizeitportal für Europa"

 

Mehr...

 

Worldofparks Award.png

© 2009 - 2020 by Turbo-Media Medienproduktion